Förderer des Radsports

Großer Erfolg mit einer kleinen Idee

Er wäre nicht der Elsaß-Bäcker, wenn er sich nicht auch für den Radsport begeistern würde. Schließlich ist er als Elsässer mit dem Nationalsport Frankreichs groß geworden. Und so ließ er sich von Joseph Schuster, einem sportbegeisterten Unternehmer und Heimatforscher aus Velden, nicht zweimal bitten, sich 2013 für die durch den Markt Velden führende Bayern-Rundfahrt etwas „Besonderes“ einfallen zu lassen. Kurzerhand entwickelte der Elsaß-Bäcker mit handwerklichem Geschick und kreativem Kopf seine „Radl-Brezn“, die mittlerweile weit über die Grenzen Bayerns hinaus geliebt wird und ihn 2014 zum „Offiziellen Bayern-Rundfahrt Bäcker“ hat werden lassen.

Zwischenzeitlich bereits zum 5. Mal in Folge gehört der Elsaß-Bäcker zu den Mitorganisatoren und Hauptsponsoren des ► „Veldener Radkriteriums“ – einem Rennen für Profis, Amateure und Schüler, das sich durch seinen anspruchsvollen Kurs einen Namen in der Radsportwelt gemacht hat. Die ► Elsaß-Bäcker-Teams  sind bei den Rennen stets sehr erfolgreich, und das Kinder-Team ist mittlerweile auf 30 (!) radsportbegeisterte Kinder und Jugendliche angewachsen.

Für den Elsaß-Bäcker ist es ganz selbstverständlich, dass er sich nicht nur in Bayern für den Radsport engagiert und längst hat er sich auch bei der ►„Tour d’Alsace“ als Förderer des Radsports einen Namen gemacht.

Last, but not least, unterstützt der Elsaß-Bäcker auch das erfolgreiche ► Team Vorarlberg Santic aus Österreich


 

Wir unterstützen das Team Vorarlberg Santic aus Österreich