Freundschaft Elsaß-Bayern

 

Logo der Montgelas-Gesellschaft e. V.Unterstützung der Montgelas-Gesellschaft e. V.

Das Ziel der Montgelas-Gesellschaft e. V. ist die Förderung der bayerisch-französischen Zusammenarbeit in allen Bereichen. Die Gesellschaft wird geleitet durch den Vorsitzenden Pierre Wolff.

Finanzminister Markus Söder und Phiippe Richert, Präsident der Region Elsass, in der Mitte, links Schönbergs Bürgermeister Alfred Lantenhammer und von rechts KSK-Vorstand Josef Gebler und Antoine Jung (beide Schönberg); Fotoquelle: nachfolgender Zeitungsbericht

Mehr über die Montgelas-Gesellschaft unter: ► https://www.ffa-dff.org/de/e2515/montgelas-gesellschaft-ev


Im Verein ► Freundschaft Elsass-Bayern e. V. engagiert sich Toni Jung seit vielen Jahren als Beisitzer. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die in Bayern lebenden Elsässer mit Kultur und Geschichte des Gastlandes vertrauter zu machen. Gleichzeitig sollen die Bayern durch Informationen und persönliche Kontakte mehr über das Elsass erfahren.

Der Verein gehört zum Dachverband UIA, Union internationale des Alsaciensdas Netzwerk der Elsässer im Ausland. uia@alsacemonde.org ● www.alsacemonde.org.

Die UIA organisiert jeden Sommer ein Jahrestreffen im Elsass für die Mitglieder und unterstützenden Partner.

Gelebte elsässisch-bayerische Freundschaft


Artikel in der Hohenlindener Zeitung vom 21.10.2017 zum „köstlichen Französisch-Unterricht“ mit Kabarettist Étienne Gillig

Mehr über den Schauspieler und Kabarettist Ètienne Gillig unter: https://www.franzoesischer-schauspieler.com/


Alles Wissenswerte über das Elsaß in der Online-Enzyklopädie Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Elsass