Heimat(en)pfleger

Antoine „Toni“ Jung ist überzeugter Europäer

und schätzt die Errungenschaften, die mit Europa verbunden sind: Frieden statt Krieg, Freiheit statt Unterdrückung, Gleichheit statt Ungerechtigkeit, Demokratie statt Tyrannei. Dass in der Europapolitik nicht alles richtig gemacht wird, ändert nichts an seiner Grundüberzeugung.

Doch das Herz von Toni Jung schlägt selbstverständlich auch regional, und das gleich „doppelt stark“ – einmal für seine Heimatgemeinde Rittershoffen im schönen Elsaß, und zum anderen für seine bayerische Heimat Schönberg.

Der „deutsch-französische Botschafter“ Toni Jung wird nicht müde, die Freundschaften zwischen Bayern und dem Elsaß zu pflegen. Auch für die Partnerschaft der Gemeinde Velden, wo der Elsaß-Bäcker eine Filiale betreibt, mit der französischen Gemeinde Aigrefeuille wird von ihm unterstützt.

Erfahren Sie auf den Unterseiten ► „Elsaß-Bayern“ mehr über die Freundschaft der beiden Länder. Die Seite ► „Rittershoffen“ nimmt sie mit in die Heimat Toni Jungs – und wenn sie mal hinkommen sollten: Grüßen Sie schön! 🙂