Radler-Brezen vom Elsass-Bäcker auch beim Jedermann-Rennen in München

Fabian Frinzel (Team Bostan) , Leonardo Sansonetti (Team Baier Landshut) und Andreas Gneissl (RV Sturmvogel München). Die schnellsten beim Finale. 

(…) Der Sieger Leonardo Sansonetti (Team Baier Landshut), der schon die 4. Austragung für sich entscheiden konnte, sicherte sich mit der Schlusswertung auch den Sieg und damit eine der begehrten Radler-Brezen vom Elsass-Bäcker aus Schönberg. Seine Brezen waren die Ehrengabe für alle Podiumsplatzierten. Was Thibault Pinot und vielen anderen Profis vorher recht war, war beim Nachwuchs in München mindestens ebenso begehrt! Ein großer Dank dem radsportverrückten Brotkünstler aus dem Elsass! (…)
Quelle: http://www.radsport-oberbayern.de/tolles-finale-unter-dem-muenchener-windrad/